(Deutsch) The Boy I Used To Be ist das bisher persönlichste Projekt des Musikers Philipp Timmelmayer. Er schreibt ausdrucksstarke, dynamische, melancholische, vielschichtige und durchdachte Musik mit einem spannenden Aufbau. Dem Publikum erzählt er von seiner Suche nach dem Glück, während seine Gedanken auf unruhiger See treiben und sich folgende Frage stellen: „Was ist mit dem Jungen passiert der ich einmal war?“

(english) The Boy I Used To Be is Philipp Timmelmayer’s most personal project until now. He writes expressive, dynamic, melancholic, multi-layered and elaborate music with an interesting build up. Philipp tells the audience about his search for happiness, as his thoughts drift on troubled sea asking the following question: „What happened to the boy I used to be?“

Advertisements